Frischer Wind im Vorstand

Josef Knitl wird ins Leitungsorgan von Max Bögl berufen

Josef Knitl ist neues Mitglied im Vorstand der Max Bögl Firmengruppe und übernimmt den Geschäftsbereich Wind. Dort ist die Gruppe seit 2010 aktiv und mittlerweile Marktführer bei der Herstellung, Lieferung und Errichtung von Hybridtürmen und hält den Rekord für den höchsten Windkraftturm mit 164 Meter Nabenhöhe. Schon seit der Gründung der Max Bögl Wind AG im Jahre 2010 ist Josef Knitl maßgeblich an deren Erfolgsgeschichte beteiligt.

 

Und auch zukünftig wird er weiter für die Konzeption und Entwicklung neuer Geschäftsmodelle zuständig sein sowie die Verantwortung für das gesamte operative Geschäft der Max Bögl Wind AG tragen. „Ich sehe diese Herausforderungen als Chance, die Max Bögl Wind AG und ihre innovativen Produkte weiterhin erfolgreich am Markt zu platzieren“, so der neue Vorstand über seine zukünftigen Aufgaben. In seiner Funktion als Vorstandsmitglied wird er in Zukunft auch für den Fortschritt Sorge tragen. Dazu zählen der Ausbau der Wind AG sowie die Erschließung neuer Geschäftsfelder.

 

Nach Ausscheiden des langjährigen Aufsichtsratsmitgliedes Dieter Klinger besetzt Gesellschafter Johann Bögl die Stelle im Aufsichtsrat und übernimmt gleichzeitig dessen Vorsitz. Stefan Bögl wurde zum Vorstandsvorsitzenden ernannt, sein Stellvertreter ist Michael Bögl. Des Weiteren wird Markus Richthammer zum 1. Juli 2017 als Leiter Industrie dem Vorstand der Max Bögl Firmengruppe beitreten. Er verantwortet die Bereiche Modulbau, Stahlbau, Unternehmensentwicklung, Lean und BIM. In neuer Position des Generalbevollmächtigten verlässt Roland Zemler den Vorstand und wird neben dem Aufgabenbereich Recht und Compliance zukünftig Sonderaufgaben für die Firmengruppe und die Gesellschafter übernehmen. Die Aufgaben des Vorstandsressorts von Roland Zemler übernimmt Michael Bögl.

 

Bildunterschrift: Josef Knitl, neuer Vorstand Max Bögl Wind AG

 

Fotonachweis: Max Bögl Wind AG

 

Kontakt:

Nancy Fürst

Leitung Marketing and PR Wind

Tel.: +49 9181-909-14698

Mail: nfuerst@max-boegl.de

 

Pressemitteilung zum Download

1.11 MB