Speicherkraft. Erneuerbare Energien effizient speichern.

Grünen Strom flexibel abrufbar machen, das ist eine der größten Herausforderungen der Energiewende. Hier setzt die Max Bögl Wind AG mit der Wasserbatterie an. Dank der innovativen Kombination aus erneuerbaren Energien und einem Pumpspeicherkraftwerk entsteht ein leistungsstarker Stromspeicher für eine flexible Energieversorgung.

 

Die Wasserbatterie dient als Kurzzeitspeicher, der überschüssigen Strom aus dem Stromnetz aufnehmen und bei Bedarf wieder abgeben kann. Sie eignet sich ideal dazu, Schwankungen im Stromnetz auszugleichen. Dank der Anwendung von Peak Shaving können Lastspitzen gesenkt und leistungsgebundene Netzentgelte gespart werden. Bei Bedarf kann das Pumpspeicherkraftwerk innerhalb von 30 Sekunden Energie bereitstellen und die Speicherenergie ins Netz einspeisen.

Die Komponenten der Wasserbatterie

Die Komponenten der Wasserbatterie

Funktionsskizze Wasserbatterie
Speicherbecken Wasserbatterie

Neuentwickelte Speicherbecken ersetzen das klassische Oberbecken des Pumpspeicherkraftwerks. Durch den modularen Aufbau ist das System mit allen Formen erneuerbaren Energien kombinierbar. Das Wasserspeicher-Konzept minimiert den baulichen Einfluss auf die umliegende Landschaft.

Druckrohrleitung Wasserbatterie

Ein Druckrohrsystem aus Polyethylen verbindet die Oberbecken mit dem Unterbecken. Eine spezielle Verlegetechnik der Leitung ermöglicht ein schnelles, ressourcenschonendes und wirtschaftliches Bauen.

Pumpspeicherkraftwerk Wasserbatterie

Das modular vorgefertigte Kraftwerk ist vollständig standardisiert und steht in verschiedenen Leistungsklassen zur Verfügung. Reversible Hochleistungsturbinen bilden das Herzstück des voll elektronisch geregelten Kraftwerks.

Unterbecken Wasserbatterie

Durch seine naturnahe Gestaltung fügt sich das Unterbecken harmonisch in den Landschaftsraum ein. Um die ungenutzte Energie in Form von Wärme ebenfalls nutzbar zu machen, kann das Unterbecken zusätzlich mit einem Wärmespeicher ausgerüstet werden.

Vorteile der Wasserbatterie

  • Einsparung von Investitionskosten durch Skaleneffekte und standardisierte Produktlösungen
  • Standardisiertes Kraftwerk-Konzept
  • Süß- und Salzwasser geeignet
  • Minimaler Eingriff in das Landschaftsbild
  • Schnelle Errichtung und unkomplizierter Genehmigungsprozess
  • Lange Lebensdauer und zyklenfeste Technologie (~ 50 Jahre)
  • Kombinationsmöglichkeiten für alle Formen Erneuerbarer Energien

30

sec Reaktionsfähigkeit

60

Jahre Lebensdauer

3

Leistungsklassen

6

Std. max. Speicher

Sie möchten mehr erfahren?

Aktuelles

Interesse geweckt? Wir beraten Sie gerne persönlich.